ACLS Provider Kurs

Zertifizierter ACLS Kurs der American Heart Association

Führen Sie ein medizinisches Notfallteam sachkundig und professionell durch eine Notfallsituation. Im Fokus dieses Kurskonzeptes steht neben dem fachlichen Know-How vorallem die Teamdynamik und die sichere Kommunikation mit dem Team. Dieser Kurs ist als ärztliche Fortbildung von der Ärztekammer mit 20 CME Fortbildungspunkten anerkannt. Bei erfolgreicher schriftlicher und praktischer Prüfung erhalten Sie das international anerkannte ACLS Zertifikat der AHA.

ACLS-Provider Kursdetails

Dieser Kurs ist für Ärzte und Notärzte, sowie für Notfallsanitäter, Rettungsassistenten und Pflegekräfte geeignet. Dieser offizielle ACLS-Provider Kurs der American Heart Association ist zusätzlich von der Ärztekammer zertifiziert und mit 20 CME Fortbildungspunkten bewertet (gültig als Notarztfortbildung)

Bei uns erleben Sie zwei spannende Kurstage, an denen die praktische Übungen in Kleingruppen im Vordergrund stehen. Erleben Sie unsere moderne Fortbildung u.a. mit realistischen Simulatoren und Schauspielpatienten.
zur Kursanmeldung
ACLS-Provider Kurs: 2 Tage ( 16 Stunden + Vorbereitungszeit)
Der ACLS-Provider Status ist 2 Jahre gültig und muss dann erneuert werden.

ACLS-Refresher Kurs: 1 Tag (8 Stunden + Vorbereitung)
Wir werden neben den kurzen Theorieeinheiten zahlreiche Simulationsfallbeispiele unter dem Einsatz von modernen Übungspuppen, Mimen und moderner Simulationstechnik (z.B. ALSi von iSimulate) absolvieren und Sie Stück für Stück an den Mega Code heranführen. Für die Nachbesprechung kommen Video-Debriefing-Systeme zum Einsatz, mit deren Hilfe Sie einen ganz neuen Blickwinkel auf Ihre Arbeit einnehmen können.
  • Guidelineupdate 2015 zur Reanimation (Advanced Cardiac Life Support), basierend auf den Leitlinien der American Heart Association
  • High – Performance – CPR
  • BLS Workshop: effektiver Thoraxkompressionen, Atemwegssicherung und AED-Einsatz
  • schnelles Erkennen eines Atem- und Herzstillstand
  • Notfall EKG: Erkennen und Interpretation von lebensbedrohlichen Rhythmusstörungen Behandlungen von bradykarden und tachykarden Herzrhythmusstörungen inklusive der Therapie durch einen Schrittmacher bzw. durch Cardiovsion
  • Workshop Atemwegsmanagement
  • Einsatz von Notfallmedikamenten
  • Behandlung eines akuten Koronarsyndrom (ACS) und Schlaganfall
  • Effizientes Arbeiten im Team unter CRM Aspekten!
Kommen Sie zu uns nach Eutin und erleben Sie eine Fortbildung in direkter Nähe zur Ostsee!

Gerne kommen wir auch bundesweit zu Ihnen!
Der ACLS-Provider Kurs kostet 695,- Euro
zur Anmeldung
Der ACLS-Refresher Kurs kostet 349,- Euro

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot, wenn Sie als Gruppe teilnehmen möchten oder Sie eine Inhouse Schulung wünschen!

 

Kommen Sie zu uns nach Eutin an die Ostsee

Unser Kursort Eutin ist in direkter Nähe zur beliebten Ferienregion Lübecker Bucht mit zahlreichen Erholungs- und Ferienangeboten. Verbinden Sie Ihre Fortbilung Erholung, Urlaub an der See, Wellness in der Therme oder einem Besuch in dem Hansa Park! Wir freuen uns auf Sie!

zur Kursanmeldung

ACLS-Provider Kurs bei Ihnen vor Ort

Unsere Spezilität: Wir kommen zu Ihnen. Sie und Ihre Mitarbeiter profitieren von kurzen Wegen und die Reisezeit und die Reisekosten für Ihre Mitarbeiter werden gespart. Weiterer Vorteil: Wir trainieren in Ihrer gewohnten Umgebung!

FAQ zum Training

Unsere Schulungen beinhalten ein fachliches Update auf die neusten Leitlinie zur Therapie von lebensbedrohlichen Notfällen. Daran schließt sich das praktische Training an. Hier dürfen unsere Teilnehmer das Wissen in verschiedenen Szenarien ausprobieren. Das Simulationstraining beinhaltet das Aufzeichnen und Nachbesprechen (Debriefing) des Szenarios
Oft erleben wir im Training Probleme, die nicht auf fachlichen Defiziten beruhen, sondern aufgrund von ineffizienter Teamarbeit entstehen. Zusammen analysieren wir diese Probleme und mit unseren CRM-Instruktoren finden wir nachhaltige Lösungen zur besseren Teamarbeit.
Das Crew Resource Management (CRM) ist ein Trainingsaspekt, welcher die nicht-technischen Fertigkeiten unfasst. Ziel ist die Optimierung von Notfallteams, um kritische Zwischenfälle aufgrund menschlichen Versagens vorzubeugen.
Zur effektiven Teamarbeit gehört die situative Aufmerksamkeit, Führungsverhalten und Entscheidungsfindung sowie die zugehörige geschlossene Kommunikationskreisläufe.
Durch die Einführung und Anwendung von CRM (Crew/Clinic Ressource Management) im Klinikalltag kann die Patientensicherheit nachweislich erhöht werden. In jedem Training achten wir auf eine effiziente Teamarbeit und helfen unseren Teilnehmern, auch in komplexen Situationen den Überblick zu behalten und ein Notfallteam erfolgreich zu leiten. Es ist nachgewiesen, dass durch effizientes Arbeiten im Team die Zufriederheit Ihrer Mitarbeiter steigt und die Patientensicherheit erhöhrt wird!

Fordern Sie jetzt Ihr Angebot an:


0451 – 20 97 56 02 Wir beraten Sie gerne Persönlich und individuell!
kontakt@cbamed.de