Erste Hilfe in Premium-Qualität für Firmen

Anerkannte Ausbildungsstelle für Erste Hilfe der BG/DGUV

Als Ersthelfer übernehmen Sie eine sehr wichtige Aufgabe in der Überlebenskette. In unserem Erste-Hilfe-Kurs in Premium-Qualität lernen Sie lebensbedrohlichsten Erkankungen zu erkennen und sofort effektive Hilfe zu leisten. Im Kurs halten unsere erfahrenen Dozenten kurzen Implusvorträgen, bevor wir Sie ins praktische Training schicken. Das durchspielen und besprechen von Nötfällen ist der Fokus in unseren Erste-Hilfe-Kursen!

Sie werden dabei zusammen in kleinen Notfallteams mehrere Fallbeispiele zum Thema Herzerkrankungen, Atemnot, Versorgung bei Verletzungen und Bewusstseinsstörungen trainieren. cbaMED ist von der Berufsgenossenschaft und Unfallkasse zertifizierte Ausbildungsstelle (8.0907) und bietet Ihnen folgende Kurskonzepte an:

    • » Erste Hilfe Ausbildung und Fortbildung in Betrieben gemäß Vorgaben der DGUV/BG

    • » Aus- und Fortbildung in Erste Hilfe für Bildungseinrichtungen

    • » Erste Hilfe am Kind

    • » Kindernotfalltraining

    • » AED Training für Betriebe

Wir bieten für Firmen individuelle Kurse an und richten den Kursschwerpunkt an Ihre Bedürfnisse aus. In Bildungseinrichtungen ist die Erste Hilfe am Kind als Kernthema zentraler Bestandteil.

Anfrage für einen Erste Hilfe Kurs

Sehr gern kommen wir auch zu Ihnen und schulen Ihre Mitarbeiter direkt vor Ort. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf uns wir erstellen Ihnen ein individuellen Angebot!

 



 

Hier finden Sie wichtige und gesetzlich geforderte Details rund um die Erste Hilfe:

Sind in jedem Unternehmen Ersthelfer erforderlich?

Die DGUV Vorschrift 1 regelt die gesetzlichen Vorgaben für jedes Unternehmen:  Dem zu folge ist jede Firma verpflichtet,  ausreichend Ersthelfer auszubilden und dies bei einer Überprüfung nachzuweisen. In Verwaltungen sind 5% der anwesenden, versicherten Mitarbeiter als Ersthelfer auszubilden, im Handwerk sind es jedoch 10% der Mitarbeiter. In Kindertagesstätten muss pro Gruppe ein ausgebildeter Ersthelfer anwesend sein.

Sind Fortbildungen in der Erste Hilfe vorgeschrieben?

Ja. Der Gesetzgeber verlangt Fortbildung aller Ersthelfer im Betrieb innerhalb von 2 Jahren. Die Fortbildungen der Ersten Hilfe dauern 9UE an und können an einem Tag absolviert werden.

Muss ein Betrieb einen AED (Defi) vorhalten?

Die Berufsgenossenschaften empfehlen allen Unternehmen einen AED vorzuhalten. Dieser
ist die effektivste Therapie bei einer bewusstlosen Person im Kampf gegen den plötzlichen Herztod und
erhöht die Überlebenswahrscheinlichkeit nachweislich beim auftreten lebensbedrohlicher
Situationen.

Wir helfen Ihnen!

Wenn Sie eine Schulung benötigen, beraten wir Sie vorher individuell zu den Schulungsoptionen. Hierdurch können wir ein Anforderungsprofil für Ihre Firmenkurse konzipieren. Dadurch haben die Teilnehmer einen direkten Bezug und profitieren durch eine praxisrelavante Ausbildung. Also: Rufen Sie uns an: 0451 – 20 97 56 02 oder füllen einfach das folgende Formular aus: