Reanimation für Ärzte, Pflege und Rettungsdienst

Für Krankenhäuser, Arztpraxen und Rettungsdienste bieten wir Reanimationsfortbildungen nach den neusten und aktuellen Leitlinien des ERC/AHA an. Der Fortbildungsschwerpunkt wird vorab auf Ihre Arbeitsumgebung abgestimmt und angepasst. In unseren Trainings erleben Sie ein interaktives Training mit Video-Debriefing und auf Wunsch mit echten Patienten statt einer Puppe. Durch unser Simulationstraining können wir die effiziente Zusammenarbeit aller Notfallteams steigern. Unsere Kunden schätzen diese Art des Trainings.

Reanimationfortbildungen für Ärzte, Pflege und Rettungsdienst

Ein kompaktes und interaktives Kursprogramm mit einem hohen Anteil an praktischer Ausbildung!

Ideal für MFA, Ärzte und Reanimationsteams aus Krankenhäusern oder dem Rettungsdienst. In einer kurzen Unterweisung werden wir die Algorithmen der Reanimation besprochen, bevor das Training beginnt!
Basic-Life-Support(BLS) oder Advanced-Life-Support(ALS), auf Wunsch mit echten Patienten und zusätzlichen Instruktoren

BLS: Ablauf einer Reanimation nach den neuesten Leitlinien des ERC und AHA, Auffinden einer bewusstlosen Person, Entscheidungsfindung Reanimation, High-Performance-CPR (Herz-Lungen-Wiederbelebung), Anwendung eines Defi/AED, Teamkommunikation, CRM-Training(Crew-Ressource-Management) zur Fehlerminimierung und Leistungssteigerung von (Notfall-)teams, Atemwegssicherung, Beutel-Masken-Beatmung, Larynxtubus/Larynxmaske, ausgewählte Fallszenarien mit Video-Debriefing (auf Ihren Einsatzbereich abgestimmt z.B. Herzinfarkt)

zusätzlich beim ALS/ACLS: Notfall-EKG, Erkennen und Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhytmusstörungen, Maßnahmen bei Wiedereintritt des Kreislaufs (ROSC), Team-Leader-Training
ab 2 Stunden bis 8 Stunden pro Tag/pro Gruppe, mehrtägige Fortbildungen sind möglich.

Wir legen viel Wert, dass Ihre Wünsche und Ziele mit in die Kursplanung einbezogen werden! Darauf ergibt sich das passende Konzept für Sie!
Einen Termin sprechen wir gerne mit Ihnen ab. Wir sind bundesweit buchbar!
Unsere Trainer sind erfahrene Notfallsanitäter, Rettungsassistenten und Ärzte, die anerkannte Instruktoren der AHA (American Heart Association) sind. Außerdem sind unsere Trainer geschult im CRM (Crew Resscource Management) und können Ihre Teams noch leistungsfähiger machen!

FAQ zum Training

Unsere Schulungen beinhalten ein fachliches Update auf die neusten Leitlinie zur Therapie von lebensbedrohlichen Notfällen. Daran schließt sich das praktische Training an. Hier dürfen unsere Teilnehmer das Wissen in verschiedenen Szenarien ausprobieren. Das Simulationstraining beinhaltet das Aufzeichnen und Nachbesprechen (Debriefing) des Szenarios
Oft erleben wir im Training Probleme, die nicht auf fachlichen Defiziten beruhen, sondern aufgrund von ineffizienter Teamarbeit entstehen. Zusammen analysieren wir diese Probleme und mit unseren CRM-Instruktoren finden wir nachhaltige Lösungen zur besseren Teamarbeit.
Das Crew Resource Management (CRM) ist ein Trainingsaspekt, welcher die nicht-technischen Fertigkeiten unfasst. Ziel ist die Optimierung von Notfallteams, um kritische Zwischenfälle aufgrund menschlichen Versagens vorzubeugen.
Zur effektiven Teamarbeit gehört die situative Aufmerksamkeit, Führungsverhalten und Entscheidungsfindung sowie die zugehörige geschlossene Kommunikationskreisläufe.
Durch die Einführung und Anwendung von CRM (Crew/Clinic Ressource Management) im Klinikalltag kann die Patientensicherheit nachweislich erhöht werden. In jedem Training achten wir auf eine effiziente Teamarbeit und helfen unseren Teilnehmern, auch in komplexen Situationen den Überblick zu behalten und ein Notfallteam erfolgreich zu leiten. Es ist nachgewiesen, dass durch effizientes Arbeiten im Team die Zufriederheit Ihrer Mitarbeiter steigt und die Patientensicherheit erhöhrt wird!

cbaMED - ACLS Provider

Fordern Sie jetzt Ihr Angebot an:


0451 – 20 97 56 02 Wir beraten Sie gerne Persönlich und individuell!
kontakt@cbamed.de