Notfalltraining in Arztpraxen (BLS)

In unserem Notfalltraining bereiten wir Ihr Team auf den medizinischen Notfall in einer Arztpraxis vor. Wir helfen Ihnen, Notfälle frühzeitig zu erkennen und die ersten Minuten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes suverärn zu meistern. Trainieren Sie den Umgang mit Ihrer Notfallausrüstung und erhalten Sie ein Update in die neusten, international gültigen Versorgungsleitlinien. Teamwork steht in unserem Notfalltraining stets an erster Stelle.

Konzept Notfalltraining für Arztpraxen

Ein kompaktes Kursprogramm und ein hoher Anteil an praktischer Ausbildung sind bei uns garantiert! Ideal für Arztpraxen, MFA und Krankenhäuser.In einer kurzen Unterweisung werden wir die lebensrettenden Maßnahmen einer Reanimation und die Einweisung in technische Details der Notfallausrüstung (z.B. Notfallwagen, Notfalltasche oder einen AED) vornehmen.
Das Training steht im Vordergrund. Jeder Teilnehmer soll die Möglichkeit bekommen, unter realistischen Bedingungen ein Notfallszenario zu erleben. Neben der Reanimation stehen hier auch weitere internistische Krankeitsbilder wie der Herzinfarkt oder der Schlaganfall im Fokus.

Gerne bringen wir auch den passenden Schauspielpatienten mit, damit das Training noch realistischer wird!
Uns ist es sehr wichtig, das wir mit Ihnen als Team trainieren. Daher freuen wir uns, wenn Sie möglichst vollständig an unserem Kurs teilnehmen. Hier finden Sie unsere Kurstermine. Gerne kommen wir aber auch zu Ihnen in die Arztpraxis oder in die Klinik. Fragen Sie uns nach einem Angebot! Eine Zertifizierung unserer Kurse bei der Ärztekammer ist jederzeit möglich.

Die ideale Kursgröße sollte 10 Personen nicht übersteigen!
» High - Performance - CPR
» Guidelineupdate 2015 zur Reanimation basierend auf den Leitlinien der AHA (American Heart Association) und dem ERC (EuropeanResuscitation Council)
» Atemwegssicherung (Beutel-Masken-Beatmung und Atemwegshilfen)
» Umgang mit einem Defi (AED)
» Einsatz von Notfallmedikamenten
» Erkennen und Behandeln eines akuten Koronarsyndroms (ACS) und Schlaganfalls
» Simulationstraining
» Teamwork unter CRM (Crew Resource Management) Aspekten!

FAQ zum Training

Unsere Schulungen beinhalten ein fachliches Update auf die neusten Leitlinie zur Therapie von lebensbedrohlichen Notfällen. Daran schließt sich das praktische Training an. Hier dürfen unsere Teilnehmer das Wissen in verschiedenen Szenarien ausprobieren. Das Simulationstraining beinhaltet das Aufzeichnen und Nachbesprechen (Debriefing) des Szenarios
Oft erleben wir im Training Probleme, die nicht auf fachlichen Defiziten beruhen, sondern aufgrund von ineffizienter Teamarbeit entstehen. Zusammen analysieren wir diese Probleme und mit unseren CRM-Instruktoren finden wir nachhaltige Lösungen zur besseren Teamarbeit.
Das Crew Resource Management (CRM) ist ein Trainingsaspekt, welcher die nicht-technischen Fertigkeiten unfasst. Ziel ist die Optimierung von Notfallteams, um kritische Zwischenfälle aufgrund menschlichen Versagens vorzubeugen.
Zur effektiven Teamarbeit gehört die situative Aufmerksamkeit, Führungsverhalten und Entscheidungsfindung sowie die zugehörige geschlossene Kommunikationskreisläufe.
Durch die Einführung und Anwendung von CRM (Crew/Clinic Ressource Management) im Klinikalltag kann die Patientensicherheit nachweislich erhöht werden. In jedem Training achten wir auf eine effiziente Teamarbeit und helfen unseren Teilnehmern, auch in komplexen Situationen den Überblick zu behalten und ein Notfallteam erfolgreich zu leiten. Es ist nachgewiesen, dass durch effizientes Arbeiten im Team die Zufriederheit Ihrer Mitarbeiter steigt und die Patientensicherheit erhöhrt wird!

Fordern Sie jetzt Ihr Angebot an:


0451 – 20 97 56 02 Wir beraten Sie gerne Persönlich und individuell!
kontakt@cbamed.de